Veranstaltungen

Baudynamik Messkurs

Messen – Analysieren – Interpretieren

Die grossen Fortschritte in der Messtechnik haben dynamische Messungen stark
vereinfacht, sodass immer öfter Messungen beigezogen werden, um klassische
baudynamische Fragestellungen zu bearbeiten. Zielführende Schwingungs- und
Erschütterungsmessungen im Bauwesen erfordern ein breites Grundwissen in der
Messtechnik inkl. der Signalverarbeitung und ein vertieftes Verständnis der Baudynamik.
Die einzelnen Disziplinen sind an den Hochschulen erlernbar, doch fehlen
fachgebietsübergreifende Ausbildungsangebote. Dieser Kurs versucht, diese Lücke
praxisgerecht zu schliessen.

Der Kurs setzt Grundlagenwissen in der Strukturdynamik voraus.

Weitere Informationen: flyer_baudynamik-messkurs.pdf


Aktueller Hinweis:

Der Kurs wird aufgrund der aktuellen Situation verschoben.

Voraussichtliche Durchführung: Herbst 2021.